Springsattel

Griffin Selecta 3 in 1

Eine Dressurstunde, Springübungen und ein entspannter Ausritt - alles an einem Wochenende und mit dem selben Sattel.

Dieser vielseitig einsetzbare Sattel wird mit drei Paar Kniepauschen geliefert. Jedes Paar ist mit spezifischen Stützblöcken ausgestattet, die Ihnen für die jeweilige Disziplin die korrekte Beinposition ermöglichen.

>   Mit einem bequemen, mitteltiefen Sitz für unterschiedliche Aktivitäten

>   Ermöglicht es Ihnen jeweils den selben gut sitzen- den Sattel zu benutzen, den Ihr Pferd gewöhnt ist.

Die Kniepauschen werden mit 2 Druckknöpfen und einem Klettverschluss befestigt.
Weiters befinden sich am Schweißblatt verstellbare Wadenblocks, welche für das Dressurreiten abnehmbar sind.
Sattelbaum: extrabreit
Größen: 17” und 17,5”
00548A

Griffin Selecta 3 in 1

Eine Dressurstunde, Springübungen und ein entspannter Ausritt - alles an einem Wochenende und mit dem selben Sattel.

Dieser vielseitig einsetzbare Sattel wird mit drei Paar Kniepauschen geliefert. Jedes Paar ist mit spezifischen Stützblöcken ausgestattet, die Ihnen für die jeweilige Disziplin die korrekte Beinposition ermöglichen.

>   Mit einem bequemen, mitteltiefen Sitz für unterschiedliche Aktivitäten

>   Ermöglicht es Ihnen jeweils den selben gut sitzen- den Sattel zu benutzen, den Ihr Pferd gewöhnt ist.

Die Kniepauschen werden mit 2 Druckknöpfen und einem Klettverschluss befestigt.
Weiters befinden sich am Schweißblatt verstellbare Wadenblocks, welche für das Dressurreiten abnehmbar sind.
Sattelbaum: medium oder weit
Größen: 17” und 17,5”
00548

Sprungsattel Olympic

 

Sprungsattel mit großen Knie- und Wadenpauschen

Farbe: braun

Größe: 17,5“

00506

Event Sattel Herm Sperr

Preis: 899,00
004/19

Event Herm Sperr
ein weiter verbesserter VS Sattel mit vielen Specials aus dem Hause Herm Sperr. Weicher Sitz mit Spezialeinlage für optimalen Sitzkomfort, eckiges Efter, große Knie- und Wadenblocks, weiche Glattlederpauschen an Knie und Wade, Messingdekoration und Chromlederstrippen. Die nach vorne hin auseinanderlaufenden Kissen eignen sich besonders für Pferde, welche seitlich vom Widerrist druckempfindlich sind oder bereits an Satteldruck leiden oder gelitten haben.

Größe: 17,5”

00419

 

Springsattel Stefanie

der halbtiefe Sitz sorgt für mehr Halt und Sicherheit im Sattel. Das bewährte Butterfly Sattelbaumsystem ermöglicht einen „Close-Con­tact-Sitz”, das Fehlen des konventionellen Kopfeisens bietet große Schulter- und Widerristfreiheit.

Durch die Flexibilität ist es möglich, Pferde ganz unterschiedlichen Exterieurs mit nur einem Sattel zu reiten.

Ein Auf-, Ab- oder Umpolstern des Sattels aufgrund von Veränderungen der Muskulatur oder des Futterzustandes ist nicht notwenig, da sich das Sattelbaum-System individuell anpassen kann.

Alle Metallteile werden aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Die wartungsfreie Sturzfeder hat keinen Schnapper, sondern ist halbmondförmig geschwungen, sodass im Falle eines Sturzes der Steigbügelriemen leichter herausgleiten kann. Die Sattelstrippen werden

aus pflegeleichtem, hoch reißfestem LEMICO gefertigt

undoubliertes Sattelblatt

3 kurze Strippen
Farbe: Schwarz
Größe: 17”

005074

 

Butterfly Springsattel Claudia

Das Besondere am neuen Sattel Butterfly Sattel Claudia ist der Sattelbaum. Der völlig neue Aufbau unterscheidet sich von konventionellen Bäumen dadurch, dass ein Kopfeisen im herkömmlichen Sinne nicht mehr benötigt wird und so auch kein Druck mehr auf Widerrist und Trapezmuskel des Pferdes ausgeübt wird. Das noch verbliebene, kleine Kopfeisen sitzt vor dem Sitzbereich und dient nur noch der Stabilisierung.
Der zweite Unterscheidungspunkt ist die Flexibilität des Sattelbaums im Schulter- und Widerristbereich.

Die Verstärkungsschienen links und rechts des Sattelsitzes sind im Schulter- und Widerristbereich beweglich gelagert, sodass sich der Sattel dem individuellen Körperbau des Pferdes anpassen kann und eine vermehrte Rückentätigkeit zulässt. Diese Verstärkungsschienen gehen in die sogenannten Ortscheite über. Auch diese sind in vertikaler Richtung beweglich gelagert. Hiervon profitiert die Schulter des Pferdes, da sie freier arbeiten kann und nicht durch ein starres Ortscheit eingeengt wird. Diese Flexibilität des Sattels bedeutet, dass es auch keine festgelegte Kammerweite mehr gibt, denn der Körperbau des Pferdes bestimmt die Größe der Kammer - der Sattel passt sich automatisch an. Der Kissenkanal ist so dimensioniert, dass er der Wirbelsäule viel Platz bietet, jedoch auch nicht zu breit ausgelegt ist, denn eine möglichst großflächige Auflage der Sattelkissen auf der Rückenmuskulatur muss garantiert werden. Als Sattelkissen werden spezielle Formkissen verwendet, die durch ihr eigens entwickeltes Füllmaterial eine gute Anpassung an die individuelle Muskulatur des Pferdes zulassen. Sie sind so geschnitten, dass der Sattel besonders großflächig aufliegt und eine gleichmäßige Gewichtsverteilung erreicht wird. Damit der Lendenwirbelbereich entlastet wird, sind die Kissen nach hinten kurz geschnitten. Das Füllmaterial ist absolut formstabil, sodass ein Auf-, Ab- oder Umpolstern der Sattelkissen nicht mehr notwenig ist. Da sich der Butterfly Sattel dem Exterieur des Pferdes anpasst, kann man mit ihm nahezu jedes Pferd korrekt satteln. Er ist in der Lage, trainingsbedingte Muskelveränderungen zu kompensieren und gleicht auch Unterschiede aus, die durch Auf- oder Abbau von Fettgewebe auftreten. Hat sich die Muskulatur eines Pferdes bereits in krankhaftem Maße zurückgebildet, kann dies durch spezielle Satteldecken/Schabracken ausgeglichen werden.
Material: deutsches Leder, doubliertes Sattelblatt

flacher Sitz

3 kurze Strippen

Sitzgröße: 17“

005080     

Butterfly Springsattel Michael Putz

Der Springsattel Butterfly Michael Putz wird nach seinem Wunsch mit kurzen Strippen gefertig und bietet durch seinen taillierten Schnitt und das angenehme Polster einen komfortablen Sitz für den Reiter.

Michael Putz hat sich in einer langen Testreihe vom Sattelbaum-System des Butterfly überzeugt.

Er sagt: „Ich habe Pferde unterschiedlichen Exterieurs und unterschiedlichen Alters –

somit auch unterschiedlichen Ausbildungsstands mit dem Butterfly geritten und das Fazit war durchweg positiv.

Reitschüler, denen ich den Sattel für Testritte zur Verfügung gestellt habe, äußerten sich ebenfalls positiv.

Sie haben festgestellt, dass sich die Pferde meist spontan losgelassener sowie freier bewegen und man dies auch als Reiter direkter fühlen kann.

Was mich schlussendlich überzeugt hat, ist die Tatsache, dass der Sattel auch bei, Problemfällen‘ eine gute Alternative darstellt.”

Den Butterfly Michael Putz gibt es als Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssattel.

Dieses Modell ist auch in undoublierter Ausführung lieferbar!

3 kurze Strippen, flacher Sitz

Farbe: schwarz

Sitzgröße: 17“

005081B     

 

Springsattel Thomas Mühlbauer

Der Butterfly Sattel wurde in enger Zusammenarbeit mit Thomas Mühlbauer entwickelt. Daraus resultiert die Edition Butterfly Thomas Mühlbauer, die im Detail nach seinen hohen Anforderungen an einen Springsattel gearbeitet ist. Mit TM-Pauschen, TM-Sattelblatt aus besonders weichem, doubliertem Leder und einem speziellen Schnitt der Sattelkissen.

Pflanzlich gegerbtes, anilingefärbtes, süddeutsches Sattelleder

Der schwarze Butterfly Springsattel Thomas Mühlbauer wird mit kastanienbraunem Keder gefertigt.

Aus dieser Kooperation resultiert der Butterfly Thomas Mühlbauer, der im Detail nach seinen hohen Anforderungen an einen Springsattel gearbeitet wird.

Mit Thomas Mühlbauer-Pauschen und Thomas Mühlbauer-Sattelblatt aus besonders weichem, doubliertem Leder und einem speziellen Schnitt der Sattelkissen.

doubliertes Sattelblatt

3 kurze Strippen
Dieses Modell ist auch in undoublierter Ausführung lieferbar!

Farbe: Schwarz

Größe: 17”

005072